Robert Kutzner Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht


Ein leeres Blatt ist Wahrheit, sobald Buchstaben über das Blatt fließen geht die Klarheit verloren.

Und dann steckt in allem, egal wie sie sich ausdrückt die volle Wahrheit.


Wahrheit ist alles, alles was ist. Es gibt nichts, was nicht wahr ist. 


Die Wahrheit wertet nicht, alles kommt aus der Wahrheit und ist Wahrheit. 


So kann Wahrheit auch beschreiben und geschrieben werden. 


Wahrheit ist, passiert, sobald man glaubt, zweifelt man an der Wahrheit. 


Glaube nicht, sei gewahr mit dem, was ist.


aus: "... zwischen der Zeit!" Robert Wilhelm Kutzner 2012

Seitenanfang